7. Gründerinnenbrief vom 31. Juli 2019

   

Liebe Frauen,

als Gründerin und Unternehmerin finden Sie viele Informationen auf Plattformen, in Büchern, durch Seminare, Beratung und Coaching. Doch manchmal fällt es trotzdem schwer, sich vorzustellen, was Selbständigkeit bedeutet, worauf Sie als Unternehmerin achten müssen, welche Entscheidungen Sie treffen werden, wer sie unterstützen könnte.

Sie müssen nicht das Rad neu erfinden! Greifen Sie auf Erfahrungen zurück, die andere gemacht haben. Vernetzten Sie sich, besuchen Sie Veranstaltungen, um Gleichgesinnte zu treffen. Neben dem Austausch mit Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind wie Sie selber, hilft es sehr, diese Dinge mit einer erfahrenen Person zu besprechen. Auch hier können Sie auf das vielfältige Netzwerk der Gründerinnenzentrale zurückgreifen.

Kommen Sie ins Gespräch mit erfahrenen Unternehmerinnen! Bei unserem Rendezvous an der Spree können Sie mit einer Vorbild-Unternehmerin spazieren gehen und dabei Antworten auf Ihre offenen Fragen rund ums Thema Selbständigkeit erhalten! Nur noch bis zum 5. August nehmen wir unter https://www.prospektiv.de/rendezvous/ Anmeldungen entgegen. Seien Sie dabei!

Wenn Sie sich langfristige, regelmäßige Unterstützung durch eine Unternehmerin wünschen, bewerben Sie sich für unser Push-up Mentoringprogramm.

Herzliche Grüße
Ihr Team der Gründerinnenzentrale

   

 

Veranstaltungen der Gründerinnenzentrale im August:


Gründerinnenstammtisch, Donnerstag, 1. August 2019 ab 18:30 Uhr

Finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten in der Anlaufphase Ihrer Gründung, 8. August 2019, 16–17 Uhr

Sofagespräch über die Förderung von Frauen auf dem Weg in die Selbständigkeit, Montag, 12. August 2019, 18–19 Uhr

Rendezvous an der Spree, Donnerstag, 15. August, 17 bis 20 Uhr.

Gründerinnenfrühstück, Montag, 19. August 2019 Uhr von 9:00 bis 10:30 Uhr

Themenabend Spezial „KSK & öffentliche Förderung für Gründerinnen“, Dienstag, 27. August 2019, 18 bis 20:30 Uhr

Nach oben

   

 

Bitte merken Sie sich diese Termine vor:


Kugelschreiber mit Aufdruck Gründerinnenzentrale     

Lasst uns über Geld reden! Dienstag, 10. September 2019, 14 bis 19 Uhr

Themenabend „Social Media für Gründerinnen“, Mittwoch, 25. September 2019, 18–20 Uhr

Netzwerkabend, Donnerstag, 26. September, 18:30 bis 21:00 Uhr

Nach oben

   

 

Gründerin des Monats


Annika Backe-Dahmen     

Dr. Annika Backe-Dahmen, abd kommunikation

„Schon als Kind hatte ich ständig die Nase in einem Buch. Immer geht es bei mir um das Sammeln und Verwerten von Informationen. Um das Weitergeben von Inhalten an verschiedene Adressaten. Eben um ein „Übersetzen“, auch in mehr als einer Hinsicht.“

Erfahren Sie hier mehr zu ihrer Gründung und zu ihrem Unternehmen.

Nach oben

   

 

Was Gründerinnen anderen mit auf den Weg geben möchten:


Tipp!     

„Sich daran zu erinnern, was wir geschafft haben und nicht an das, was wir nicht geschafft haben ist etwas, das wir uns selber immer wieder sagen müssen. Genau das möchten wir auch gerne mit anderen Gründerinnen teilen.“

Nora Azzaoui, Vera Günther, mimycri – from boats to bags

Nach oben

   

 

Veranstaltungen unserer Kooperationspartnerinnen


Klicken Sie auf den Namen der Kooperationspartnerin für die vollständigen Seminarinformationen

IBB - Investitionsbank Berlin

Infoveranstaltung Wir finanzieren Ihre Existenzgründung

Gaby Lingath, Link SEO

Tagesseminar „SEO – Suchmaschinenoptimierung: Worauf kommt es an?“
Tagesseminar „Google Ads – Mit wenig Geld viel Erfolg? – Google Ads-Kampagnen erstellen“
Tagesseminar „Online-Marketing“

Marina Eibl, Steuerberaterin, Life GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Seminar „Kassenführung leicht gemacht“

GOLDRAUSCH e.V.

Strukturaufstellungen zum Thema Geld

kostenreduzierte Kurzberatungen für unsere Kundinnen

Alle Angebote zu den Themen Existenzgründung, Recht, Steuern, Buchführung, Zuschüssen, KSK und Suchmaschinenoptimierung finden Sie hier. Kosten: jeweils 39 € netto (46,41 € brutto) pro angefangener halben Stunde.

Nach oben

   

 

Seminare und Workshops der Frauenprojekte


In diesem Monat bieten die Frauenprojekte Veranstaltungen zu folgenden Themen. Für die Detailinformationen bitte hier klicken.

Akelei e.V.: Grundlagenkurs Existenzgründung

LOK.a.Motion GmbH – Projekt Gut +: Workshop zur Standortbestimmung

ISI e.V.: Erfolgreich Verhandeln und Verkaufen, Businessplan-Erstellung, Versicherungen, Website Erstellung & Online Marketing, Leadership-Kompetenzen & Networking, Unternehmens- & E-Commerce-Recht, Fit am Computer, Orientierung zur Existenzgründung

Nach oben

   

 


Summer Special: Female Co-Founder Pitch Night

Donnerstag, 1. August 2019, 19 bis 21 Uhr, The Digital Eatery, Unter den Linden 17, Berlin

If you already have a startup idea, you get the chance to present your idea and what kind of co-founder you’re looking for. If you don’t have a startup idea yourself but are interested in joining a startup as a female co-founder, you get the chance to present yourself with your skills, expertise, and field of interest. In the networking part afterwards, you can talk to everyone – and maybe you find your perfect match! Detailed information and registration on meetup.com

Unternehmerhelden Award: Der Award für Solo-Selbstständige & kleine Unternehmen

Rund 90% der Selbstständigen sind Solo-Selbstständige ohne oder mit maximal fünf Angestellten: Fotografinnen, Coaches, Designer, Handwerkerinnen u.v.m. Sie und all die anderen dieser „kleinen“ Selbstständigen seid Held*innen, denn: Alle meistern ganz auf sich gestellt die Hürden des unternehmerischen Alltags.

Das will debitoor mit dem Unternehmerhelden Award würdigen. Deswegen prämieren sie auch 2019 wieder herausragende Geschäftsideen, um Sie in Ihrer Selbständigkeit zu unterstützen!

Vom 1. August bis 30. September 2019 können Sie sich online für den Unternehmerhelden Award 2019 bewerben und tolle Preise gewinnen.

Nach oben

   

 

Impressum


Angaben nach § 5 TMG:

Gründerinnenzentrale e.V.

Projekt: Gründerinnenzentrale – Navigation in die Selbständigkeit
Registergericht Charlottenburg,
Registernummer VR 21891 Nz

Steuernummer: 27/666/52734, Finanzamt für Körperschaften Berlin

Vorstand: Sabine Hübner, Iris Gleicke
Anklamer Straße 39/40
10115 Berlin

Der Vorstand ist über die o.g. Adresse erreichbar
Sowie auch über vorstandgruenderinnenzentralede

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte:
Projektleitung: Jutta Overmann, Esther Fortmann
Gründerinnenzentrale e.V.
10115 Berlin
Anklamer Straße 39/40
overmanngruenderinnenzentralede

Layout: Elo Hüskes
Umsetzung: xiah – Anja Hoffmann

Die Gründerinnenzentrale ist eine Erstanlaufstelle für Gründerinnen in Berlin und wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds), der Senatsverwaltung Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Berlin, Abteilung Frauen und Gleichstellung und der WeiberWirtschaft eG.

Die Gründerinnenzentrale ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.

Nach oben