Skip navigation

Online-Themenabend „Social Media für Gründerinnen“

Mittwoch, 27. Mai 2020, 18–20 Uhr

Input und Gespräch mit unserer Kooperationspartnerin Linda Tillmann

Instagram, Facebook, Pinterest, YouTube, Twitter – Social Media sind in aller Munde; auf diesen Portalen entstehen die Trends von morgen. Gekonnt eingesetzt, bieten sie ein unglaubliches Potenzial für Gründerinnen, die eigene Marke bekannt zu machen, Kund*innen zu gewinnen und Produkte zu verkaufen.

Gründerinnen sind also gut beraten, sich frühzeitig mit den Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Plattformen auseinanderzusetzen, um eine erfolgreiche Social-Media-Strategie für das eigene Business entwickeln zu können.

  • Aber welche Portale und Plattformen gibt es überhaupt?
  • Welche Zielgruppen tummeln sich auf welcher Plattform?
  • Und welche Plattform eignet sich für welches Business?

Diesen Fragen geht Linda Tillmann beim virtuellen Themenabend der Gründerinnenzentrale im Mai nach.  Als Solopreneurin kennt sie die komplexen Anforderungen an Selbständige. Als sie selbst erstmals mit Social Media im beruflichen Kontext in Berührung kam, dachte sie: „Auch das noch?“ Heute gehören Social Media zu ihrem daily business und sie generiert darüber eine Vielzahl ihrer Kund*innen.

Im Anschluss an den Kurzvortrag wird es ausreichend Zeit für Fragen geben.

Bitte melden Sie sich per Telefon unter 44 02 23 45 oder E-Mail info(at)gruenderinnenzentrale(dot)de an.

Kosten: 12 €. Zahlungsdetails erhalten Sie nach Anmeldung.

Der Themenabend wird über ZOOM veranstaltet und aufgezeichnet. Den Zugangslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmerinnen am Veranstaltungstag per E-Mail.

Mehr über die Referentin erfahren Sie hier: www.lincs.de

Linda Tillmann