Heller Raum mit Dachbalken. Frauen sitzen mit dem Rücken zur Kamera in mehreren Reihen und blicken auf eine Präsentation, im Hintergrund des Bildes.

Erfolgsteams 2023 Auftaktveranstaltung

Datum und Details folgen

Wer kennt es nicht? Gerade am Anfang der Gründung fühlt man sich oft allein mit seinen Fragen und wünscht sich den Austausch mit anderen, um Wissen und Erfahrung miteinander zu teilen. Die Erfolgsteams bestehen aus 4 bis 6 Gründerinnen, welche sich 6 Monate lang unterstützen, ihre Ziele zu erreichen.

Die Gründerinnen der Erfolgsteams profitieren von:

  • gleichgesinnten Sparringspartnerinnen zum Austausch und Wissenstransfer
  • mehr Klarheit über die eigenen Ziele und wie sie diese erreichen können
  • vielen Tipps zur Verbesserung der eigenen Struktur im Gründungsprozess
  • wertschätzendem Feedback und der Expertise der Gründerinnenzentrale
  • neuer Motivation und Inspiration

Das Programm der Erfolgsteams beinhaltet die Teilnahme an drei Veranstaltungen (Auftakt-, Zwischen- und Abschlussveranstaltung), regelmäßigen persönlichen Teamtreffen in der Gründerinnenzentrale, ein Programmhandbuch mit Anleitungen und Arbeitsblättern sowie die Möglichkeit, kostenfrei an spannenden Themenabenden teilzunehmen. Darüber hinaus werden die Teilnehmerinnen der Erfolgsteams Teil einer wachsenden Gründerinnen-Community (auf LinkedIn), welche sich auch über die Erfolgsteams hinaus unterstützt, inspiriert und ihr Wissen und Erfahrungen teilt.

Die Erfolgsteams sind ein EFS-gefördertes Bildungsangebot für Berliner Gründerinnen. Nach erfolgreichem Abschluss des Programms erhalten die Gründerinnen ein Teilnahmezertifikat.

Kosten: 95 €.
Enthalten sind hierin: Workshops 1, 2 und 3, die Teilnahme an den Teamtreffen sowie ausgewählten Veranstaltungen und der kostenlose Zugang zu unserem Meetingraum.

Ort: tba

Die Erfolgsteams werden gefördert

Die Erfolgsteams sind ein vom Europäischen Sozialfonds gefördertes Projekt, das nur Frauen mit Berliner Adresse offensteht. Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich, an allen drei Veranstaltungen teilzunehmen und die erforderlichen Unterlagen auszufüllen (Einwilligungserklärung, Daten- und Stundenerfassung, DeMinimis-Erklärung, Verbleibsuntersuchung und Messung von Kompetenzfortschritten). Die Unterlagen senden wir Ihnen vorher zu. Erst der Eingang der erforderlichen Dokumente ermöglicht Ihnen die Teilnahme an dem Programm.

Scroll to Top
Skip to content