Veranstaltungen unserer Kooperationspartnerinnen


Klicken Sie auf den Namen der Kooperationspartnerin für die vollständigen Seminarinformationen

Karin Kirschner, Unternehmensberaterin und Coach – Veranstaltungen bei Raupe & Schmetterling

Vortrag „Abenteuer Selbständigkeit“
Gründerinnenbörse - Ein Treffen für Selbständige und gründungsinteressierte Frauen
Kompaktseminar für Existenzgründerinnen

IBB - Investitionsbank Berlin

Wir finanzieren Ihre Existenzgründung

Gaby Lingath, Link SEO

Tagesseminar „SEO – Suchmaschinenoptimierung: Worauf kommt es an?“
Tagesseminar „Online-Marketing“
Tagesseminar „Google Ads – Mit wenig Geld viel Erfolg? – Google Ads-Kampagnen erstellen“
Online-Marketing Modul I – Suchmaschinenoptimierung (bei der IBB Business Team GmbH)

Antje Eichhorn, produktfarm

3-teilige Wochenend-Workshop Serie zur Markenbildung: Finde Deine Unternehmensstimme, So baust Du eine Marke die zu Dir passt, Mach Deine Angebote zu Markenbotschaftern
Impulsworkshop: „Deine Unternehmensmarke – Deine Identität erkennen und kommunizieren“

Goldrausch e.V.

Strukturaufstellungen zum Thema Geld

Monika Pietsch, Dipl.-Kauffrau und Steuerberaterin

Fit für die Steuererklärung – Steuerwissen für Unternehmer/innen

kostenreduzierte Kurzberatungen für unsere Kundinnen

Alle Angebote zu den Themen Existenzgründung, Recht, Steuern, Buchführung, Zuschüssen, KSK und Suchmaschinenoptimierung finden Sie hier. Kosten: jeweils 39 € netto (46,41 € brutto) pro angefangener halben Stunde.

Nach oben

3. Gründerinnenbrief vom 26. März 2019

   


Liebe (angehende) Unternehmerin, liebe Interessentin,

Zwei wichtige „K`s“ für Gründerinnen bestimmen bei uns die Veranstaltungen im April, und wir meinen hier nicht den Karfreitag, sondern sprechen von den Begriffen Kreativität und Kooperation. Ein gutes Drittel unserer Besucherinnen gründen im kreativen Bereich - und - sie tun dies langfristig erfolgreich, wie unsere Umfragen regelmäßig ergeben. Aber nicht nur bei den Kreativen, sondern bei allen Gründungen spielt Kooperation, der zweite Kernbegriff, eine wichtige Rolle.  

Am 2. April findet unser Forum „Gründen in der Kreativbranche“ statt und am 30. April der Themenabend Spezial zum Thema Kooperation, gleich mit zwei hochkarätigen Referentinnen zum Thema.

Wir wünschen Ihnen schöne Frühlingstage und Frohe Ostern. Bitte beachten Sie, dass die Gründerinnenzentrale vom 23.4. 2019 – 26.4.2019 geschlossen bleibt. Am Montag, den 29. April sind wir dann wieder für Sie da.

Herzliche Grüße
Ihre Antje Ripking und Jutta Overmann

   

 

Veranstaltungen der Gründerinnenzentrale im April:


Forum „Gründen in der Kreativbranche“, Dienstag, 2. April 2019 ab 14 bis 19 Uhr Uhr

Gründerinnenstammtisch, Donnerstag, 4. April 2019 ab 18:30 Uhr

Gründerinnenfrühstück, Montag, 15. April 2019 Uhr von 9:00 bis 10:30 Uhr

Themenabend Spezial „Kooperationen“, Dienstag, 30. April 2019, 17 bis 20 Uhr

Nach oben

   

 

Bitte merken Sie sich diesen Termin vor:


Kooperation     

Themenabend „Herausforderung Finanzplanung“, Mittwoch, 29. Mai 2019

Nach oben

   

 

Und noch in eigener Sache:


Foto Michaela Puchalla     

Wir freuen uns sehr über Michaela Puchalla, die seit März unser Team im Büro, am Empfang und bei Veranstaltungen ergänzt und bereichert.

Nach oben

   

 


BUSY BUSY CREATIVE BUSINESS - Erfolgreich als Kultur- und Kreativunternehmer*in

Du hetzt von einem Job in den nächsten. Eine kleine Produktion hier, ein größerer Auftrag da. Kurze Projektlaufzeiten, befristete Verträge, halbe Stellen und Minijobs. Und das alles nur, damit du am Ende noch Zeit für das findest, was schlecht oder gar nicht bezahlt, aber besonders gut für das eigene Portfolio und Wohlbefinden ist.
BUSY BUSY CREATIVE BUSINESS zeigt auf, wie es auch anders geht: Mit Akteur*innen aus der Berliner Kultur und Kreativwirtschaft wollen wir diskutieren, wie man mit kreativer Arbeit Geld verdient und was es braucht, um erfolgreich zu sein. Außerdem bieten wir einen ersten kompakten Überblick zu hilfreichen Beratungs- und Serviceangeboten in der Stadt und praktischen Tools und Methoden für die ersten Schritte in Richtung eines rentablen Geschäftsmodells.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Werkstattreihe LearningLab | April bis Juni | WeiberWirtschaft, Berlin

In diesem Social-Blended-Learning-Format werden die Teilnehmenden selbst aktiv und entwickeln ein digitales Bildungsangebot anhand eines selbstgewählten Praxisprojektes. Das LearningLab besteht aus Selbstlernphasen, die durch Präsenztermine strukturiert und Webinare ergänzt werden. Themen wir methodisch-didaktische Gestaltung von Lernprozessen, Lernraumgestaltung, Nutzung und Auswahl geeigneter digitaler Medien und Methoden etc. sind Bestandteil der Werkstattreihe.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Nach oben

   

 

Impressum


Gründerinnenzentrale e.V.
Projektleitung: Jutta Overmann, Antje Ripking

Projekt: Gründerinnenzentrale – Navigation in die Selbständigkeit
Vorstand: Sabine Hübner, Iris Gleicke
Anklamer Straße 39/40
10115 Berlin
Vereinsregister-Nummer 21891 Nz

Die Gründerinnenzentrale ist eine Erstanlaufstelle für Gründerinnen in Berlin und wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds), der Senatsverwaltung Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Berlin, Abteilung Frauen und Gleichstellung und der WeiberWirtschaft eG.

Die Gründerinnenzentrale ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.

Nach oben

   

 

Seminare und Workshops der Frauenprojekte


In diesem Monat bieten die Frauenprojekte Veranstaltungen zu folgenden Themen. Für die Detailinformationen bitte hier klicken.

Akelei e.V.: Basisseminar Existenzgründung, Erfolgreich verkaufen, Suchmaschinenoptimierung (SEO)

econiomista: Existenzgründungskurs: Selbstbestimmt & nachhaltig die eigene berufliche Existenz aufbauen

Raupe & Schmetterling: Geld und Emotionen - ein Perspektivwechsel, Gemeinsam den Papierwust bewältigen - Selbständigkeit und ergänzende Leistungen vom JobCenter

LOK.a.Motion GmbH – Projekt Gut +: Workshop zur Standortbestimmung, Fachinput: Digitale Strategie, Digitale Vernetzung

ber-IT: Computerberatung, SEO - Suchmaschinenoptimierung selbst umsetzen, WordPress-Werkstatt

Nach oben