7. Dezember 2018: Tag der Information und Inspiration

   


Liebe (angehende) Unternehmerin, liebe Interessentin,

wie haben andere es geschafft, selbständig und erfolgreich zu werden? Welche Tipps und praktischen Hinweise können Sie für Ihr Vorhaben nutzen? Besuchen Sie uns am 7. Dezember: Entdecken Sie Möglichkeiten der Unterstützung, profitieren Sie von Erfahrungen anderer und lassen Sie sich von Erfolgsgeschichten ermutigen.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen
Ihre Antje Ripking & Jutta Overmann

   

 

Gründerinnentag, 13 bis 18 Uhr und „Mit Inspiration & Mut zum Erfolg“ ab 18:30 Uhr


Unsere Kooperationspartnerinnen im Gespräch     

Sie haben eine Idee, möchten ein Unternehmen gründen oder sich selbständig machen? Freuen Sie sich auf interessante Vorträge zu wichtigen Themen rund um Ihre Gründung, lernen Sie unsere Kooperationspartnerinnen kennen und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

Sie sind an diesem Tag aber auch an der richtigen Adresse, wenn Sie einfach nur wissen möchten, wie Gründerinnen so „ticken“ und was das Besondere am „Unternehmerinnengeist“ ist.

Vortragsraum:

13:30 Uhr „Women only“, Vortrag von Tina Röthinger, Step by Step Berlin

15:30 Uhr „Gesundes Wachsen mit Strategie“, Dr. Brigitte Freiburghaus, breakevenpoint

Seminarraum:

Lernen Sie unsere Kooperationspartnerinnen kennen. Von 14–15 Uhr und von 16–17 Uhr stehen sie für individuelle Gespräche zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit für ein kostenloses Gespräch. Eine Liste mit den Schwer­punkten der einzelnen Beraterinnen hängt an der Tür zum Seminarraum aus.

Gründerinnencafé im Foyer:

Treffen Sie Gründerinnen, Unternehmerinnen und Beraterinnen und tauschen Sie sich bei Snacks und Getränken zwanglos aus.

Gründerinnen präsentieren hochwertiges Handwerk: Nora von mimycri, die mit boatstobags von der Bundesregierung als Kultur- und Kreativpiloten ausgezeichnet wurden, die Schmuckagentur InJewels, Hanna Perla Niedermann mit Handgewebtem und Handfilz mit kirgisischen Filzprodukten. Für leckeres Essen sorgt der Bioladen am Arkonaplatz, die Gaumenweide. Stecken Sie also etwas Geld ein!

Ort: Tagungsbereich der WeiberWirtschaft, Anklamer Straße 38, 10115 Berlin

Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nach oben

   

 

Mit Inspiration & Mut zum Erfolg: Unternehmerinnen und Gründerinnen im Gespräch, 18:30 bis 21:00 Uhr


Postkarte zur Veranstaltung     

Was haben das Germknödelrestaurant „häppies“, das Modeatelier Karin Jordan und die Agentur „textbest“ gemeinsam? – Die Berliner Unternehmen wurden von Frauen gegründet: von Ulrike Marschner, Karin Jordan und von Deliana Czech-Toschmakov mit Co-Gründerin Miriam Herbold-Berneike. Diese Unternehmerinnen sind Vorreiterinnen. Denn im Vergleich sind es nach wie vor viel weniger Frauen als Männer, die ein Unternehmen gründen. Zu den Ursachen zählen Unterschiede in dem Unternehmerinnenbild und der noch oft fehlenden Identität als Unternehmerin. Die Gründerinnenzentrale stellt Frauen vor, die ihr eigenes Unternehmen erfolgreich aufgebaut haben, um andere zur Unternehmensgründung zu ermutigen.

Was hat sie zur Gründung inspiriert? Wie kann ich unternehmerisch erfolgreich werden? Welchen Mut braucht es?

Gründungsinteressierte Frauen sind herzlich eingeladen, sich inspirieren zu lassen. Nach Impulsvorträgen und einer Podiumsdiskussion gibt es die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch bei einem Buffet.

Eintritt: 20 € (inkl. Buffet)
Ort: Tagungsbereich der WeiberWirtschaft, Anklamer Straße 38, 1. Hof, 2. Aufgang, 4. Etage, 10115 Berlin

Tickets sind erhältlich bei Eventbrite (+1,42 € Gebühren) und an der Abendkasse. Bitte melden Sie sich an unter 030-44 02 23 45 oder infogruenderinnenzentralede.

Das Projekt „Existenzgründerin trifft Unternehmerin“ wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung. Mit freundlicher Unterstützung von der Investitionsbank Berlin, der WeiberWirtschaft eG, Dr. Brigitte Freiburghaus der Breakevenpoint GmbH, Monika Pietsch Steuerkanzlei, der Knischewski & Boßlet GmbH, Susanne Goercke von der Praxis Cura und Michaela Puchalla vom Büro im Energiefluss.

Nach oben

   

 

Impressum


Gründerinnenzentrale – Navigation in die Selbständigkeit
Jutta Overmann, Antje Ripking
Anklamer Straße 39/40
10115 Berlin
Vereinsregister-Nummer 21891 Nz

Die Gründerinnenzentrale ist eine Erstanlaufstelle für Gründerinnen in Berlin und wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds), der Senatsverwaltung Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Berlin, Abteilung Frauen und Gleichstellung und der WeiberWirtschaft eG.

Die Gründerinnenzentrale ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.

Nach oben