Zum Inhalt springen

Themenabend „Buchhaltung leicht gemacht mit Debitoor“

Dienstag, 26. November 2019, 18–20 Uhr

Vortrag und Gespräch mit unseren Kooperationspartnerinnen von Debitoor

Rechnungsstellung, Mahnwesen und dann noch das Finanzamt – auch diese Themen gehören in der Selbstständigkeit zum Alltag. Die gute Nachricht: Buchhaltung muss nicht kompliziert sein.

Mit ein paar Hilfsmitteln bekommt man den Papierkram auch ganz alleine in den Griff – und hat vielleicht sogar Spaß dabei!

Wir zeigen Euch zunächst in einer kurzen Demo, wie man mit Debitoor im Handumdrehen Rechnungen, Angebote und Mahnungen erstellt, wie man den Überblick über seine Einnahmen und Ausgaben behält und wie man in wenigen Klicks seine Umsatzsteuervoranmeldung erledigt.

Im Anschluss gibt es Raum für Fragen: Benötige ich eine Steuernummer? Was tun, wenn ich einen Fehler in der Umsatzsteuervoranmeldung gemacht habe? Was bedeutet eigentlich „Einfuhrumsatzsteuer‟? Über all das und vieles mehr werden wir euch informieren!

Kosten inkl. Getränke: 10 €

Bitte melden Sie sich direkt hier bei uns, per Telefon unter 44 02 23 45 oder E-Mail info(at)gruenderinnenzentrale(dot)de an.

Erfahren Sie hier mehr über die Referentinnen: debitoor.de

Ort: Gründerinnenzentrale, Anklamer Straße 39/40, Ladenlokal, 10115 Berlin. Frauen mit Handicap sind uns herzlich willkommen. Der Raum im ersten Stock ist mit dem Treppenhausfahrstuhl erreichbar. Die Toilette ist leider nicht rollstuhlgerecht.

Logo Debitoor