Online-Themenabend „Gescheiter scheitern“

28. April 2021, 18 bis 20 Uhr

Zoom-Vortrag und Gespräch mit Dr. Ilka Heinze, Kooperationspartnerin der Gründerinnenzentrale

Ständig hören Sie, dass Scheitern zum Unternehmertum gehört und bekannte Personen wie Albert Einstein, Thomas Edison und J. K. Rowling werden als Beispiele aufgeführt, dass Geduld und Ausdauer am Ende doch zum Erfolg führen. Andererseits wird gerade in Deutschland dem Scheitern eine kulturell verwurzelte Intoleranz entgegengebracht. Als Unternehmerin ist Scheitern also auf keinen Fall eine Option, oder doch?

Dieser Frage werden wir im Themenabend auf den Grund gehen. Die Teilnehmerinnen erhalten Hintergrundwissen zu den psychologischen Abläufen beim Umgang mit Niederlagen und dem Lernen aus Fehlschlägen. Außerdem bietet der Themenabend eine Hilfestellung zur Überwindung der Scheu vor Misserfolgen und Niederlagen, indem mittels praktischer Übungen aufgezeigt wird, wie wir aus solchen Krisen lernen können und damit GESCHEITER SCHEITERN.

Wenn Sie also erfahren wollen, wie Sie:

  • Ihre Angst vor dem Scheitern in produktive Energie verwandeln,
  • die Erkenntnisse aus der psychologischen und gründungsorientierten Forschung für sich und Ihr Business anwenden und
  • Ihre eigene Resilienz und Selbstwirksamkeit und damit die Resilienz Ihres Unternehmens steigern können,

dann seien Sie am 28.04. dabei. Hier starten wir Ihre Reise zur angstfreien Unternehmerin – ohne Tabus, dafür mit Herz und Verstand.

Kosten: 12 €

Bitte melden Sie sich per Telefon unter 44 02 23 45 oder E-Mail info(at)gruenderinnenzentrale(dot)de an. Den Zugangslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmerinnen am Veranstaltungstag per E-Mail.

Dieser Themenabend dient dazu, in das Thema reinzuschnuppern und eine Expertin mit ihren Angeboten kennenzulernen. In der Kürze der Zeit ist nur ein kleiner Einblick möglich, der anschließend durch die Angebote der Expertin vertieft werden kann. Mehr über die Referentin erfahren Sie hier: www.wee-consult.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Skip to content