Themenabende

Die monatlich stattfindende Reihe Themenabende greift wichtige Themen rund um Existenzgründung und Unternehmensführung auf. Wechselnde Expertinnen teilen ihr Wissen und erläutern unterschiedliche Problemstellungen –  zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Gründerinnen.

Das Projekt Gründerinnenzentrale – Navigation in die Selbständigkeit wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.

> Wissensvorsprung bei der Gründung

Einmal im Monat laden wir eine Expertin aus dem Pool unserer Kooperationspartnerinnen zur Gestaltung eines Themenabends ein. Beim Fachvortrag wird das jeweilige Thema erörtert und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und diskutiert. Im Anschluss bleibt genügend Zeit für Ihre Fragen.

> Finanzplan bis Patchworken

Unsere Themenauswahl spiegelt die vielfältigen Informationsbedürfnisse von Gründerinnen und Unternehmerinnen wider. Akquise, Potentialentfaltung, Buchhaltung, Steuer, Aufräumen und Ordnungssysteme, Preisgestaltung, Webseite oder SEO (Suchmaschinenoptimierung) sind nur einige Beispiele aus dem Veranstaltungsprogramm.

> Sie haben ein Wunschthema?

Über Themenvorschläge freuen wir uns! Fragen zur Gründung können so individuell sein wie die Gründerinnenpersönlichkeit. Oft aber ergeben sich aus Ihren persönlichen Fragestellungen Ideen für einen Themenabend, der ein breiteres Interesse bedient. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Gut informiert und voll motiviert

Drei Frauen informieren sich bei Mitarbeiterin der Gründerinnenzentrale zum Beratungsangebot

Bei unseren Themenabenden teilen wechselnde Expertinnen  ihr Wissen und erläutern unterschiedliche Problemstellungen –  zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Gründerinnen.

Nächster Themenabend:​

25. November 2020, 18 bis 20 Uhr

Online-Themenabend „Suchmaschinenoptimierung – Worauf kommt es an?“

Vortrag und Gespräch auf ZOOM mit unserer Kooperationspartnerin Gaby Lingath, Link SEO

SEO = Search Engine Optimization = Suchmaschinenoptimierung

Lernen Sie einige der wichtigsten SEO-Grundlagen für ein besseres Ranking Ihrer Website in den Google Suchergebnissen kennen. Dieses SEO-Seminar ist für Einsteigerinnen konzipiert.

Wenn auch Sie über eine Website verkaufen oder informieren möchten, können Sie durch Suchmaschinenoptimierung kostengünstig ein gutes Ranking in den Suchergebnissen erreichen. Wichtig sind z. B. die Keyword-Recherche und die genaue Kenntnis Ihrer Zielgruppe: Mit welchen Wörtern suchen Ihre Besucher*innen im Netz und mit welchen Informationen können Sie ihnen nützlich sein?

Der Themenabend gibt einen Einblick in effektive und nachhaltige Such­maschinenoptimierung. Sie erfahren, wie Sie SEO zielgerichtet einsetzen und welche konkreten Maßnahmen Sie für Ihre Website treffen können.

Nach ihrem Vortrag steht Frau Lingath für Ihre Fragen zur Verfügung.


Bitte melden Sie sich per Telefon unter 44 02 23 45 oder E-Mail info(at)gruenderinnenzentrale(dot)de an.

Kosten: 12 €

Der Themenabend wird über ZOOM veranstaltet. Den Zugangslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmerinnen am Veranstaltungstag per E-Mail.

Erfahren Sie hier mehr über Gaby Lingath: www.link-seo.de

Das sagen unsere Kundinnen zu dem Angebot der Gründerinnenzentrale:

„Die Gründerinnenzentrale war die perfekte Anlaufstelle, um mich zu orientieren und alle notwendigen Behördengänge überhaupt bewältigen zu können. Ohne das vielfältige Infomaterial, die persönliche Hilfe und freundliche Unterstützung hätte ich mich sehr alleine und überfordert gefühlt. Besonders gefallen haben mir die freundlichen, offenen und unkomplizierten Gespräche, für die sich die jeweilige Mitarbeiterin ausführlich Zeit genommen hat. Ich habe mich ernst genommen und sehr gut beraten gefühlt.“
Lea Green, "Vegan en vogue“ Magazin
„Im Kreise gleichgesinnter Powerfrauen konnten wir gründungsrelevante Themenfelder erkunden und haben im weitreichenden Netzwerk Rückendeckung und Inspiration erhalten.“
Alex und Marie, Teethlovers

Fragen, die wir öfter hören:

> Ich brauche Kontakte – wie mache ich das?

Unsere Empfehlung lautet: Bewegen Sie sich dort, wo sich andere Gründerinnen bewegen. Bei Veranstaltungen und Workshops zu gründungsrelevanten Themen erweitern Sie nicht nur Ihr Wissen, sondern auch Ihren Bekanntenkreis. Kommen Sie zum Gründerinnentag, zu Netzwerkabenden, oder zum Stammtisch für Existenzgründerinnen

> Ich fühle mich manchmal einsam in meiner Solo-Selbständigkeit und wünsche mir eine Partnerin zum Austausch, um weiterzukommen. Was kann ich tun?

Selbständigen, die ganz auf sich gestellt sind, fehlen oft Sparringspartnerinnen zum Austausch und zur gegenseitigen Motivation. Deswegen haben wir unsere Erfolgsteams ins Leben gerufen. Regelmäßige Treffen schaffen Verbindlichkeit, Zielsetzungen in der Gruppe motivieren und eigene Erfolge zu feiern macht zusammen auch mehr Spaß. Bei unseren Kompetenzteams können sich Gründerinnen zudem ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten bewusst machen und das Erlernen noch benötigter Skills gezielt angehen.

> Selbständigkeit – was gehört alles dazu?

Hilfe, es gibt einfach zu viele Formulare! Was soll ich wie, wo und wann anmelden? Was ist mit der Versicherung? Was bedeutet eine Existenzgründung in Hinblick auf die Krankenkasse, was heißt sie für den Beitrag? Ab wann muss ich mich um Steuerberatung kümmern?
Vereinbaren Sie einen Termin zum individuellen Orientierungsgespräch und bringen Sie all Ihre Fragen mit!

Haben Sie nicht gefunden, was Sie gesucht haben?

Sie suchen Informationen zu einem bestimmten Thema und können es auf unserer Website nicht finden?
Gern helfen wir Ihnen weiter – kontaktieren Sie uns!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Skip to content