Das Projekt Gründerinnenzentrale – Navigation in die Selbständigkeit wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung  für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.

[language-switcher]

Habe ich das Zeug zur Unternehmerin?

Was es braucht um als Selbständige erfolgreich zu sein.

Viele träumen von der Selbständigkeit und einem selbst bestimmten Arbeitsleben mit mehr Entscheidungsfreiheit und Flexibilität. Endlich kann ich so arbeiten, wie ich es für richtig halte. Ich kann mir meine Arbeitszeit und meine Kundschaft aussuchen und darf meine eigenen Ideen eigenständig umsetzen. Doch was in unserer Vorstellung so einfach und mühelos erscheint, zeigt sich in der Realität oft ganz anders. Denn der Aufbau einer erfolgreichen Selbständigkeit erfordert nicht nur Mut, Disziplin und einen langen Atem, sondern auch unternehmerische Kompetenzen der Gründerin. Als Angestellte sind wir oft nur für einen Bruchteil der Arbeit zuständig, die in einem Unternehmen anfallen. Als Selbständige sind wir jedoch eine „All-Rounderin“, die neben fachlichen Kompetenzen für das Kerngeschäft auch unternehmerische Kompetenzen und Fähigkeiten braucht, um als Unternehmerin erfolgreich zu sein.

2 Frauen schauen gemeinsam auf den Bildschirm eines Laptops
Bildrechte: Unsplash.com; CoWomen Berlin

Doch wie werde ich Unternehmerin?

Keine Sorge: Als Unternehmerin wird man nicht geboren. Es ist ein stetiger Entwicklungsprozess. Auch wenn manche vom sogenannten „Gründer*innen-Gen“ sprechen, dem idealen Unternehmer*innentyp, so sind wir prinzipiell alle in der Lage ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen, wenn wir uns die entsprechenden unternehmerischen und fachlichen Kompetenzen aneignen.

Daher sollten Sie sich die Fragen stellen: Welche Kompetenzen brauche ich, um als Unternehmerin erfolgreich zu sein? Welche Fähigkeiten und Eigenschaften bringe ich bereits mit? Welche fachlichen Kompetenzen fehlen mir noch?

Genau darum geht es in unseren „Kompetenzteams“.

Was ist ein Kompetenzteam?

Die Kompetenzteams sind ein Peer-Coaching-Programm, in dem sich 5 Gründerinnen für 6 Monate zusammenschließen, um gemeinsam ihre unternehmerischen Kompetenzen auszubauen und gemeinsam in die Rolle der Unternehmerin hineinzuwachsen.
Das Programm der Kompetenzteams beinhaltet die Teilnahme an insgesamt drei Veranstaltungen (Auftakt-, Zwischen- und Abschlussveranstaltung), persönlichen Treffen der Peer-Coaching-Gruppen, ein Programmhandbuch mit Anleitungen und Arbeitsblättern sowie die kostenfreie Nutzung des Meeting-Raums in der Gründerinnenzentrale. Darüber hinaus können die Gründerinnen innerhalb des Programms kostenfrei an vielen spannenden Veranstaltungen teilnehmen und werden Teil einer wachsenden Gründerinnen-Community, welche sich auch über die Kompetenzteams hinaus unterstützt, inspiriert und ihr Wissen und Erfahrungen teilt.

Die Kompetenzteams sind ein EFS-gefördertes Bildungsangebot für Berliner Gründerinnen. Nach erfolgreichem Abschluss des Programms erhalten die Gründerinnen ein Teilnahmezertifikat.

Anmeldung für die Kompetenzteams 2022

Im Jahr 2022 sind zwei Auftakte (im Februar und Juli) für jeweils 3 Kompetenzteams geplant. Die erste Auftaktveranstaltung findet am 25.02.2022 statt.
Interessierte Gründerinnen sollten sich beeilen, denn die Plätze sind begehrt und die Teams erfahrungsgemäß schnell ausgebucht. Um sich für die Teilnahme an den Kompetenzteams in 2022 zu bewerben, können die Gründerinnen eine E-Mail an info(at)gruenderinnenzentrale(dot)de schicken. Anmeldefrist für die Kompetenzteams im Februar ist der 24.02.2022, die Teilnahmegebühr beträgt 95 €.
Erhalten Sie hier weitere Informationen zu den Kompetenzteams 2022.

Die Gründerinnenzentrale freut sich, auch in diesem Jahr mit dem Programm der Kompetenzteams wieder 30 Gründerinnen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit begleiten zu dürfen.

Denn gemeinsam erreichen wir mehr! Gemeinsam zum Erfolg!

 

Scroll to Top

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Skip to content